PostHeaderIconINFO: Tag der Artenvielfalt in Hütten

Bestens mit dem Hohle Felsen - Fest zu verbinden:

Im und um das Infozentrum Hütten, altes Schulhaus, im Biospärengebiet Schwäbische Alb findet der Tag der Artenvielfalt statt. Beginn ist 9:30 Uhr. Um 10 Uhr und um 14 Uhr werden Führungen zu acht verschiedenen Themengebieten angeboten. Unter anderem führt Winfried Hanold zum Thema "Jurariff und Eiszeitjäger". Unser Partnerverein, der Höhelnverein Blaubeuren, bietet Exkursionen in die Bärentalhöhle an. Für das leibliche Wohl ist mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen ebenfalls bestens gesorgt. Infostände von Naturschutzverbänden, unter anderem mit lebenden Fledermäusen, ein Vortrag zur Pflanzenwelt um 13:30 Uhr, ein Barfußweg und eine Fühlstraße runden den Tag ab.

Um 16 Uhr findet der traditionelle Hammellauf des Schwäbischen Albvereins Hütten statt.

 

Datum: 
Sonntag, 18. Juni 2017