Back to Top
 
 
 

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2023!

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Museumsgesellschaft!

Mit der Eröffnung der neuen Alamannen - Ausstellung haben wir das Veranstaltungsjahr 2022 beendet. Wir bedanken uns bei allen, die durch ihre Besuche im Museum, die Teilnahme an Führungen oder als Mithelfende zum Gelingen des Vereinsjahres 2022 beigetragen haben.

Das 'Grundgerüst' unseres Jahresprogramms 2023 finden Sie unter "Veranstaltungen" auf dieser Homepage. Wir hoffen, dieses Gerüst aus bereits feststehenden Terminen mit weiteren Veranstaltungen füllen zu können. So haben wir für 2023 eine Schmetterlings-Ausstellung im Stadtmuseum, die 2022 ausgefallene Bücheraktion und die Teilnahme am Stadtfest geplant. Wir würden uns freuen, Sie bei diesen Veranstaltungen in großer Zahl begrüßen zu dürfen!

 

Die Vorstandschaft wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest

und alles Gute für 2023!

 

Jahreshauptversammlung 2022

􏰀􏰁􏰂􏰃􏰁􏰄􏰂􏰅􏰃􏰂􏰃􏰆􏰆􏰂􏰇􏰈􏰉􏰊􏰋 􏰍􏰇􏰈􏰃􏰆􏰎􏰆􏰏􏰐􏰅􏰃􏰐 􏰃􏰑􏰒􏰑 Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 29. April 2022

Dauer: 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort: Stadthalle Schelklingen
 
Anwesend: Vorstandsmitglieder (ohne Herr Widmann), BM Ruckh, Mitglieder
Herr Lorenz übernahm als Vorstandsmitglied die Versammlungsleitung und begrüßte die Anwesenden herzlich.
Herr Gassmann verfasste das Protokoll.
 
Die Versammlungsleitung stellte fest, dass die Versammlung satzungsgemäß einberufen und beschlussfähig ist und stellte die Tagesordnung gemäß Einladung vor:


1. Begrüßung
2. Totengedenken und Rückblick auf 2021/22
3. Vorschau auf 2022
4. Bericht des Kassiers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung von Kassier und Vorstand
7. Der Kooperationsvertrag mit der Stadt Schelklingen
(Pause)

Vorstellung des "Schelklinger Museumsbuches zum Lesen und Ausmalen" (Frau Rade)

Vortrag "Historischer Stadtrundgang durch Schelklingen (Herr Hanold)

 􏰒􏰓􏰔􏰂􏰋􏰃􏰆􏰆􏰁􏰐􏰅 􏰕􏰃􏰂 􏰖􏰍􏰇􏰈􏰃􏰆􏰎􏰆􏰏􏰐􏰅􏰃􏰔 􏰀􏰁􏰂􏰃􏰁􏰄􏰂􏰗􏰁􏰇􏰈􏰃􏰂 􏰘􏰁􏰄 􏰙􏰃􏰂􏰃􏰐 􏰁􏰐􏰕 􏰚􏰁􏰂􏰄􏰉􏰆􏰃􏰐􏰛 􏰒􏰓􏰔􏰋􏰔􏰉􏰅 􏰜􏰓􏰐 􏰝􏰑 􏰞􏰉􏰐􏰓􏰆􏰕 􏰖􏰞􏰏􏰂􏰋􏰓􏰔􏰏􏰂􏰇􏰈􏰃􏰔 􏰍􏰋􏰉􏰕􏰋􏰔􏰁􏰐􏰕􏰅􏰉􏰐􏰅 􏰕􏰁􏰔􏰇􏰈 􏰍􏰇􏰈􏰃􏰆􏰎􏰆􏰏􏰐􏰅􏰃􏰐􏰛
TOP 1: Begrüßung
Herr Lorenz begrüßt die Anwesenden, weist auf die satzungsgemäße Einladung hin und führt die Mitglieder durch das Programm.


TOP 2: Totengedenken und Rückblick auf 2021/22

Herr Hanold berichtet über die Änderungen seit der letzten Hauptversammlung am 08.07.2022. Es folgt eine kurze Andacht an die seit diesem Termin verstorbenen Mitglieder. Berichtet wird außerdem von der Fahrt der angehenden Höhlenführer nach Tübingen, bei der diese das Führerzertifikat erhielten. Am 12.08.21 fand das Kinderferienprogramm des Museums statt ebenso wie die Grabungsschulung für die Höhlenführer. Am 28.08.21 wurde die Fraas-Ausstellung mitsamt Fledermausausstellung eröffnet. Am 12.09.21 fand der Tag des offenen Denkmals statt, welchen dasTourismusbüro Schelklingen leitete. Am 09.10.21 fanden Stadtspaziergänge entlang der Schelklinger Stadtmauer und durch die Schelklinger Altstadt statt. Am 12.10.21 fuhren Mitglieder der Museumsgesellschaft zusammen mit Mitgliedern der Gesellschaft für Urgeschichte (GfU) Blaubeuren zur Exkursion nach Tübingen. Am 17./18.04.22 hatte das Museum erstmals an einem hohen Feiertag geöffnet, ebenfalls am 18.04. führte Herr Hanold Gruppen durch die Geschichte der St. Afra Kapelle. Am 27.04.22 fand der Pressetermin zur Eröffnung des Helga-Abri statt. In Arbeit sind zudem ein Buch über das Schelklingen der Nachkriegszeit und weitere Arbeiten rund um das Museum sowie der Hohle Fels Betrieb. Herr Hanold dankt allen Beteiligten für ihre Arbeit.


TOP 3: Vorschau auf 2022


Herr Hanold berichtet über die geplanze Jahresfahrt zur "Eiszeit-Safari" nach Rosenheim. 􏰣􏰓􏰂Außerdem geplant ist die Alamannen-Ausstellung (vorher: Kelten-Alamannen- Ausstellung), sowie eine Schmetterlingsausstellung zu Exponaten von Matthias Schmuker. Auch für 2022 sind zwei Rundgänge durch Schelklingen geplant, zum einen der Stadtspaziergang "Gsälz und Häfa" zum Thema Hafnerhand􏰕􏰃􏰔werk in Schelklingen, zum 􏰉􏰐􏰕􏰃􏰔􏰃􏰐anderen die Nachmittagswanderung "Religiöse Denkmale". Auch geplant ist ein Aktionsnachmittag im Museum sowie eine Buchaktion mit den Büchern von Frau Blumentritt. Am Nikolausmarkt 2022 soll die Museumsgesellschaft wieder vertreten sein.


Ehrungen


Zu Ehren ihrer 25-jährigen Mitgliedschaft werden Anton Schauber, Elke Weiß und Marianne Blumentritt bedacht. Sie erhalten den silbernen Wasservogel.


TOP 4: Bericht des Kassiers


Frau Rade berichtet in Vertretung von Herr Widmann über Einnahmen und Ausgaben der vergangenen Periode. Zu den Einnahmen zählen:

Mitgliedsbeiträge

Spendeneinnahmen

Zinseinnahmen

Zuschuss der Stadt zum Betrieb Hohle Fels

Einnahmen aus Verkauf

Gesamt

4.320,80 €

2.730,13 €

13,92 €

2.500,00 €

1.217,24 €

10.782,09 €

􏰬􏰭􏰮􏰯􏰰􏰮􏰱 􏰭􏰑􏰲􏰬􏰮􏰯􏰳􏰬􏰱 􏰳􏰬􏰯􏰴􏰭􏰱 􏰭􏰑􏰵􏰮􏰮􏰱 􏰳􏰑􏰭􏰳􏰲􏰯􏰭􏰫􏰱 􏰳􏰮􏰑􏰲􏰰􏰭􏰯􏰮􏰴􏰱

Dem gegenüber stehen Ausgaben, die sich auf folgende Positionen verteilen:

Hohle Fels - und Museumsbetrieb
 
3.255,71 €

Kontogebühren / Zinsaufwand

40,66 €

Verwaltungskosten

1.055,11 €

Kauf von Verkaufsmaterial

178,50 €

Vereinsbeiträge

176,00 €

Förderung Wanderausstellung Weltkultursprung

2.000,00 €

Kosten für Jubiläen / Ehrungen

105,63 €

Lehr- und Jugendarbeit

139,20 €

Alamannen-Ausstellung / Helga Abri

8.830,84 €

Fraas-Ausstellung und Broschüre Fraas

2.109,50 €
Gesamt
17.891,15 €

􏰬􏰑􏰭􏰵􏰵􏰯􏰲􏰳􏰱 􏰫􏰮􏰯􏰶􏰶􏰱 􏰳􏰑􏰮􏰵􏰵􏰯􏰳􏰳􏰱 􏰳􏰲􏰰􏰯􏰵􏰮􏰱 􏰳􏰲􏰶􏰯􏰮􏰮􏰱 􏰭􏰑􏰮􏰮􏰮􏰯􏰮􏰮􏰱 􏰳􏰮􏰵􏰯􏰶􏰬􏰱 􏰳􏰬􏰴􏰯􏰭􏰮􏰱 􏰰􏰑􏰰􏰬􏰮􏰯􏰰􏰫􏰱 􏰭􏰑􏰳􏰮􏰴􏰯􏰵􏰮􏰱 􏰳􏰲􏰑􏰰􏰴􏰳􏰯􏰳􏰵􏰱
Genaueres zu den Konten sowie weitere Erläuterungen der Positionen sind dem Kassenbericht 2021 zu entnehmen.


TOP 5: Bericht der Kassenprüfer


Herr Link und Herr Boldt prüften am 22.04.2022 die Kasse. Dem Kassier Herr Widmann wird eine einwandfreie Kassenprüfung attestiert.


TOP 6: Entlastung von Kassier und Vorstand


Herr BM Ruckh übernimmt die Leitung der Entlastungen. Der Kassier sowie der Vorstand werden in separaten Abstimmungen jeweils einstimmig ohne Enthaltungen entlastet.


TOP 7: Der Kooperationsvertrag mit der Stadt Schelklingen


Herr Hanold informiert die Anwesenden über den derzeitigen Verhandlungsstand (auf die genaue Ausführung dessen wurde in vorangegangen Protokollen eingegangen). Da sich der Gemeinderat erst in der zweiten Maihälfte wieder zu einer Tagung einfindet, wird bis zu diesem Zeitpunkt ohne Kooperationsvertrag der Hohle Fels geschlossen bleiben, lediglich angemeldete und öffentliche Führungen finden statt. Die Saisoneröffnung findet wie geplant am 01.05. statt.

Pause

Es folgt eine Pause von 20.15 Uhr bis 20.45 Uhr.
􏰒􏰓􏰔􏰂􏰋􏰃􏰆􏰆􏰁􏰐􏰅 􏰕􏰃􏰂 􏰖􏰍􏰇􏰈􏰃􏰆􏰎􏰆􏰏􏰐􏰅􏰃􏰔 􏰀􏰁􏰂􏰃􏰁􏰄􏰂􏰗􏰁􏰇􏰈􏰃􏰂 􏰘􏰁􏰄 􏰙􏰃􏰂􏰃􏰐 􏰁􏰐􏰕 􏰚􏰁􏰂􏰄􏰉􏰆􏰃􏰐􏰛
> Frau Rade stellt das von ihr und einigen Helfern erstellte Buch vor und führt die Anwesenden durch einige aufgeführte Seiten.
􏰒􏰓􏰔􏰋􏰔􏰉􏰅 􏰜􏰓􏰐 􏰝􏰑 􏰞􏰉􏰐􏰓􏰆􏰕 􏰖􏰞􏰏􏰂􏰋􏰓􏰔􏰏􏰂􏰇􏰈􏰃􏰔 􏰍􏰋􏰉􏰕􏰋􏰔􏰁􏰐􏰕􏰅􏰉􏰐􏰅 􏰕􏰁􏰔􏰇􏰈 􏰍􏰇􏰈􏰃􏰆􏰎􏰆􏰏􏰐􏰅􏰃􏰐􏰛
> Herr Hanold stellt oben genannten Rundgang vor und erläutert die aufgeführten Bilder.

Herr Hanold verabschiedet um 22.00 Uhr die Mitglieder, die Sitzung ist daraufhin beendet.

 
Schelklingen, den 30.04.2022                         Philip Gassmann